Skip to main content

Stauraumbetten von120 x 200 cm

 

staurambetten_120x200

Die Zeiten, in denen Betten auf eine Funktion als Schlaf- und Ruhestätte beschränkt waren, ist längst vorüber. Viele Konstruktionen sind so raffiniert gestaltet, dass sie sich auch zur Lagerung von Gegenständen eignen. Das Stauraumbett 120×200 ermöglicht, Leerräume unterhalb der Liegefläche zu nutzen. Nicht nur Bettwäsche lässt sich dort speichern.

 

Ich möchte zu den beliebtesten Stauraumbetten und mir nicht alles durchlesen müssen

 

Führende Designer habe sich in den letzten Jahren an die Schlafzimmer gewagt. Das Ergebnis ihrer Mühen sieht so aus, dass moderne Wohnaccessoires entstanden sind. Von einer Klobigkeit aus Massivholz kann in diesem Zusammenhang keine Rede sein.

Es handelt sich vielmehr um echte Platzwunder. Das Stauraumbett 120×200 eignet sich besonders für Wohnungen, in denen jeder Zentimeter von Bedeutung ist. Durch geschickt angeordnete Schubladen und Ablagen wird der Raum optimal genutzt.

 

Stauraumbett „Helsinki“ 140×200 cm Weiss

 

Viel Platz mit dem Stauraumbett 120×200

Betten verfügen schon seit Jahrhunderten über denselben Aufbau: Auf einen Rahmen wird eine Matratze platziert. Dadurch entstehen unterhalb der Liegefläche große Leerräume. Designer sehen hier voluminöse Möglichkeiten, um einem Platzmangel gerade in kleinen Single-Wohnungen zu begegnen. Deshalb haben sie Schubladen und Ablagebereiche in das Stauraumbett 120×200 integriert.

Dieses führt dazu, dass Bettutensilien, aber auch Bücher, Schuhe und vieles anderes einen Aufbewahrungsort finden. Befinden sich ein Freund oder Verwandter auf einem Spontanbesuch über Nacht? Auch diese Gegebenheit stellt für ein Stauraumbett 120×200 kein Problem dar. Als Sonderform existieren Modelle mit einer Bettschublade. So können selbst in einer kleinen Single-Wohnung zwei Personen im eigenen Bett nächtigen.

 

 

Ein Stauraumbett 120×200? – Für diesen Personenkreis ist eine solche Liegefläche geeignet

Verbraucher stoßen heute auf eine Vielzahl an Bettgrößen. Sie erscheinen deshalb unübersichtlich, weil meist das Vorstellungsvermögen fehlt. Ein Stauraumbett 120×200 eignet sich für Einzelpersonen. Die Liegefläche fällt bei einer Breite von 120 Zentimetern vergleichsweise hoch aus.

Stauraumbett 120x200Auch Abstufungen in den Breiten 90 und 100 Zentimetern sind erhältlich. Ganz wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass sich die Maßangabe ausschließlich auf die Liegefläche beziehungsweise Matratzengröße bezieht. Das eigentliche Bett fällt demgegenüber größer aus. Verbraucher sollten dieses unbedingt von einer Anschaffung berücksichtigen. Andernfalls drohen beim Aufbau schlimme Überraschungen. Ein erhoffter Platzvorteil wird so zunichtegemacht.

 

 

 

Stauraumbett „Helsinki“ 140×200 cm Weiss
Stauraumbett „Hansa“ 140×200 cm Natur
Stauraumbett „Libella“ 140×200 cm Natur

 

Das Stauraumbett 120×200 ist ideal für Singles, die eine große Liegefläche wünschen

Stauraumbetten sind in kleinen Wohnungen und Schlafzimmern unverzichtbar. Denn auch dort sammeln Verbraucher über Jahre hinweg viele Besitztümer an. Das Aufstellen neuer Regale ist dort oft nicht möglich. Eine Alternative stellt die Ablage und Aufbewahrung in den ohnehin in Anspruch genommenen Platz dar. Da es immer mehr Singlewohnungen gibt, stellt das Stauraumbett 120×200 ein Must-have dar.

Dabei bietet es im Vergleich zu anderen Bettgrößen eine mehr als komfortable Breite, die übrigens auch zu einem voluminöseren Stauraum führt. Das Stauraumbett 120×200 wurde von Designern in einer Vielzahl an Farben entworfen. Zur harmonischen Einbindung in ein Zimmerambiente empfiehlt es sich, bereits vorhandene Töne oder Hölzer bei der Wahl eines Betts erneut aufzugreifen.

 

 

Eine Zusammenfassung dieser Seite finden Sie hier im Video:

Summary
Review Date
Reviewed Item
Stauraum Bett 180x200
Author Rating
41star1star1star1stargray